Ausstattung

WSV Harle – leicht zu erkennen!

Kraftraum2016 Fahne harle  Trikot

In unserem Bootshaus lagern 53 vereinseigene Boote.  Darunter befindet sich neben den 14 Wanderbooten lediglich ein Canadier für 3-4 Personen.

Bei den 40 Rennbooten handelt es sich komplett um Kajaks. Neben 26 Einerkajaks und  10 Zweierkajaks haben wir 4 Viererkajaks.

Unsere ostfriesische Heimat verkünden auf auswärtigen Regatten allein schon die Namen unserer Boote. So tragen viele Boote typische Vornamen wie Stientje, Wiebke, Okko, Jan oder Siebo. Auf die Nähe zur Küste weisen Ebbe, Flut, Watt, Sturm, Orkan, Lee und Luv hin. Ollsiel, Neesiel, Harlesiel, Kattrepel, Cliensiel, Berdum, Middoge und Eggelingen schließlich sind die Namen  einiger Ortschaften rund um den WSV Harle.

Und wenn wir über unsere Boote sprechen, dann denken wir an unseren Magnus van Loh. Mehr als 15 Jahren nämlich reparierte Magnus in „seiner“ Werkstatt alles, was zu Schaden kam. Nichts gab es, was Magnus nicht reparieren konnte: gerissene Steuerseile, gebrochene Stemmbretter, aufgeplatzte Süllränder, defekte Steuerflossen, faustgroße Löcher im Bootsboden, usw. Kein Boot im Schuppen, das nicht schon durch seine „heilsamen“ Hände gegangen ist!